Vier Haltestellen am Hollenberg

Als der Kreis Viersen Ende März Straßenbaumaßnahmen auf der Brüggener Straße ankündigte, teilte er zugleich mit, dass die Busse die Haltestelle ‚Am Hollenberg‘ während der Bauarbeiten nicht anführen. Dumm nur, dass gleich vier Brüggener Bushaltestellen dem Namen ‚Am Hollenberg‘ tragen und zwei davon sehr wohl auch während der Bauphase auf der Brüggener Straße angefahren werden. Hintergrund ist, dass die beiden Haltestellen (Hin- und Rückfahrt) der Linie 074 auf der Brüggener Straße ‚Am Hollenberg‘ heißen, aber auch die ums Eck gelegenen beiden Haltestellen der Linie 064 auf der Straße ‚Alst‘.

In einem Antrag an den Brüggener Gemeinderat bittet die Grüne Fraktion nun darum, dass die Gemeindeverwaltung bei der zuständigen Verkehrsgesellschaft des Kreises Viersen auf eine Umbenennung von zwei der vier Haltestellen hinwirken soll. Da die Straße ‚Am Hollenberg‘ heute Teil des Wohngebiets Angenthoer ist und es anderweitig keine Haltestelle ‚Angenthoer‘ gibt, läge dieser aussagekräftige Name nahe.

Hier der Antrag als Original im PDF-Format.

Verwandte Artikel