Interkommunales

Grenzüberschreitende Wirtschaftsförderung

„Wir haben Gold in der Hand“, sagte Beesels Bürgermeisterin Petra Dassen-Housen beim Workshop zur Städtenachbarschaft von Brüggen und Bessel. Über lange Zeit fehlte den beiden Gemeinden die Hälfte ihres Umlands….

Weiterlesen »

Interkommunaler Heimatpreis

Die Amtszeit der jetzigen Landesregierung reicht bis ins Frühjahr 2022. Für die kommenden vier Jahre stehen Heimatministerin Scharrenbach 150 Millionen Euro für ihr so genanntes ‚Heimatförderprogramm‘ zur Verfügung. Ein Element…

Weiterlesen »

Kooperationen und Partnerschaften

Mit einem Antrag zur Interkommunalen Zusammenarbeit der Schwalmgemeinden hat sich die Grüne Ratsfraktion an Bürgermeister und Gemeinderat gewandt. Ziel ist es, eine ‚Kommission für Kooperationen und Partnerschaften‘ einzurichten. Spätestens mit…

Weiterlesen »

Grüne für Interkommunales Bad

Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen hat sich frühzeitig für eine gemeinsame Bäder-Lösung mit Niederkrüchten und möglichst auch mit Schwalmtal ausgesprochen. Sie sieht sich durch die Machbarkeitsstudie und die Wirtschaftlichkeitsanalyse der…

Weiterlesen »

‚Grünes Brüggen‘ beim Stadtradeln 2018

Zum zweiten Mal nehmen die Städte und Gemeinden im Kreis Viersen an der Aktion ‚Stadtradeln‘ teil. Das Event, das vom Klima-Bündnis der europäischen Städte initiiert wird, fand 2017 auch in…

Weiterlesen »

Interkommunaler Ticketverkauf

Am 12. Mai 2018 gastiert die niederländische Celtic Folk-Band Rapalje in der Waldnieler Achim-Besgen-Halle. Für das Konzert können die Eintrittskarten erstmals in den Verkaufsstellen von Brüggen, Schwalmtal und Niederkrüchten erworben…

Weiterlesen »

Bäder für das Schwalmland

Nachdem die Firma Krieger Architekten und Ingenieure Ende Mai 2017 ihr Gutachten zur Zukunft der Brüggener Bäder vorstellte, ging die Suche nach einer Lösung der ‚Bäderfrage‘ weiter. Dies auch, weil…

Weiterlesen »